DAS JUBILÄUM:
SCHLEUDERTRAUM 10

Die tanzstelle R lud am 7. und 8. März 2014 zum zehnten Mal zum Festival für aktuellen Tanz in das Theater an der Universität - und erhielt dafür großes Lob: „Seit zehn Jahren bringt das Regensburger Festival Schleudertraum kreativen Schwung in die Tanzszene. Die Ausgabe 2014 zeigte fesselnde Produktionen“ (MZ, 10.3.2014). Am 30. Und 31. Mai 2014 gastieren jetzt Künstler aus der Tanzstelle in Dresden.

Tatsächlich: Wir feierten 2014 den 10. Geburtstag unseres zeitgenössischen Tanzfestivals SCHLEUDERTRAUM in Regensburg! Neun Produktionen zeigten ein breites Spektrum zeitgenössischen Tanzes in der Region. Herzstück der Jubiläumsausgabe bildete den Austausch mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und Linie08 / TanzNetzDresden. 

 

Highlight setzten denn auch neben unseren Lokalmatadoren Wolfgang Maas, Ute Steinberger, Alexandra Karabelas und Susanna Curtis Cindy Hammer mit „Wankuku“ und Jana Ressel mit „Perform Perspective II“. 

Im Gegenzug gastieren Alexandra Karabelas mit ihrem viel gelobten Duett „Hungry Butterflies 2/1“, Berenika Kmiec mit ihrem Solo „Nicht witzig!“ und Patrick Bayer und Ramona Reißaus mit „SHAVI – dunkelschwarz“  am 30. und 31. Mai 2014 in HELLERAU.

CALL FOR APPLICATION FÜR "A.´S ROUND DANCE"

Tänzerinnen und Tänzer gesucht - Frist: 8. Januar 2014

Tanzstelle R-Mitglied Alexandra Karabelas wird ihr neues Stück "A.´s Round Dance" unter anderem in Nürnberg produzieren. In diesem Zusammenhang sucht sie für ihre Artist-in-Residence an der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V. in Fürth für den Zeitraum vom 13. Januar 2014 bis 18. Januar 2014 und vom 27. Januar bis 1. Februar 2014.

2 männliche Tänzer sowie
Tänzerinnen und Tänzer vorwiegend aus der Region Nürnberg, Fürth und München, die Lust haben, bei den Proben mitzumachen, optional bei der Aufführung.

Ein Honorar sowie Fahrtkosten werden bezahlt.

Premiere: 6.-8. März 2014, Tanzfestival SCHLEUDERTRAUM, Regensburg. Die Voraussetzungen sind: (1) Eine klassische und / oder zeitgenössische Tanzausbildung; (2) nicht älter als 35 Jahre alt; (3) Flexible, zeitliche Verfügbarkeit im genannten Zeitraum; (4) Offenheit für den choreografischen Prozess. 

Informationen & Kurzbewerbung
werden erbeten bis 8. Januar 2014 an:
karabelas@tanzstelle-r.de.
Weitere Informationen unter 0176 - 70739834.