SCHLEUDERTRAUM 12 - 2016 platziert sich neu

Ab diesem Jahr am 8. Oktober 2016 im Theater an der Universität

Die Tanzstelle R ist 2016 Projektpartner im mitentwickelten, bayerischen Stücktausch-Projekt TRANSFORMANCECityXChange. Konkret werden hier 18 Choreografien aus vier bayerischen freien Szenen in vier Städten zu sehen sein: am 24. September 2016 in der TAFELHALLE NÜPRNBERG, am 08. Oktober im Theater an der Universität Regensburg, am 14. und 15. Oktober bei Theater Hoch X in München und im November bei den Passauer Tanztagen. Näheres siehe in der Rubrik SCHLEUDERTRAUM auf unserer Seite.

Stücketauschkünstler: K. Hofreiter und L. Lamers

Katrin Hofreiter und Ludger Lamers bilden eines der Stücketauschkünstler beim neuen städteübergreifenden TRANSFORMANCECityXChange-Projekt in Bayern.

Im Rahmen von Ludger Lamers´ "Verortung" gehen sie jetzt ihre ersten gemeinsamen Schritte. Die Regensburger Performern ist Teil der Besetzung der neuen Klang-Tanzperformance in München:Stimme und Klang, Körper und Bewegung treten hier in spannende Dialoge mit dem Raum und seiner inneren Struktur. Die architektonische Hülle und die akustischen Möglichkeiten des Ortes sind Anlass für eine konzertante Installation klanglicher und körperlicher Skulpturen. Ein individueller Ort im Raum, den der Besucher selbst wählt, die zufällige Lichteinstellung und das Flirren des Moments lassen Inseln und Fluchten im Raum erscheinen, die Performer wie Gäste gleichermaßen überraschen. Jeder Abend wird sich auf „eigenartige” Weise entwickeln! Außer Hofreiter wirken mit: Stephanie Felber, Stefan Krausen, Christoph Heiserer, Rainald Schwarz. Die Vorstellungen finden am Dienstag, 15. März und Mittwoch, 16. März 2016 im theater schwere weiter in München statt. Karten gibt es für 8 und 12 € unter reservierung@schwerereiter.de oder 089 / 21898226 und an der Abendkasse