Anything Goes

Festivalbilanz: „Anything Goes“ – „Alles geht“: Essen, tanzen, reden

 

Samstag, 06.04.2013 um 20:00 Uhr

Kunstverein GRAZ e.V.

am Samstag, 6. April 2013, verwandelt die tanzstelle R e.V. den Kunstverein GRAZ e.V. um 20 Uhr zum letzten Mal in eine berührende Tanzbühne. „Wir ziehen auf unsere Art und gemeinsam mit jedem, der uns uns unsere Arbeiten sehen, möchte, Bilanz unseres neu geborenen
Tanzfestivals SCHLEUDERTRAUM. Kurzchoreografien, Performances und Filme von Philipp Treml, Stephanie Schmidt, Elisabeth Ramoser, Ana Strack und anderen wechseln sich ab mit Gesprächen, Essen und Trinken.  Schlicht ein Happening, das jeder, der mag, genießen kann“, so die künstlerische Leiterin Alexandra Karabelas.

Eintritt: 6.- €

Zurück