Deutschlandpremiere von "ZOES BIOS BOX 2. EPISODES ABOUT WHO WE ARE" im Kunstverein Graz e.V.

Freitag, 27.03.2015 um 18:30 Uhr

Deutschland und Tschechien sind Nachbarstaaten in Europa, deren enges Verhältnis zueinander im Laufe der Geschichte durch prägende Ereignisse gekennzeichnet wurde: Heute lebendiges Verkehrs- und Transfergebiet zwischen Ost und West, verbindet die Menschen in beiden Ländern die kulturelle Blüte zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der erlittene Nationalsozialismus, die ertragene europäische Teilung sowie die Versöhnung Ende der 1990-er Jahre. Gemeinsam mit dem renommierten Theaterautor und Dichter Christoph Klimke, den aus Tschechien stammenden Tänzern Katerina Bednarova, Martin Dvorak und Martin Talaga sowie den Tänzerinnen Cindy Hammer aus Dresden und Tina Essl aus Nürnberg machte sich Alexandra Karabelas ab Oktober 2015 in Kooperation mit TANEC PRAHA auf Spurensuche zwischen Ost und West.  Jetzt feiert „ZOES BIOS BOX 2. Episodes About Who Wer Are“  am 27. März 2015 im Kunstverein GRAZ in Regensburg im Rahmen des Tanzfestivals SCHLEUDERTRAUM seine Deutschlandpremiere:  Als tempo- und bewegungsreiches Tanztheater das Deutschland und Tschechien als Zwischenland imaginiert und fantasiert; als fantasievolle Nahaufnahme, in der Ereignisse, Personen, Figuren und persönliche biografische Ereignisse als Gesten, Aktionen und Textpassagen verdaut wurden.  Die Musik für „Zoes Bios 2. Episodes About Who We Are“ schrieb eigens der Münchner Tanzkomponist Robert Merdzo. Die Künstlerin Inken Hilgenfeld schuf Zeichnungen.  Premiere in Tschechien ist am 21. April 2015 im Rahmen des Kulturhauptstadtprogramms „Pilsen 2015“ im Café Nebe im Kulturzentrum Peklo in Pilsen.

 

 

Kurzinformation:

 

Freitag, 27. März 2015, 18.30 Uhr und 21 Uhr, Kunstverein GRAZ e.V.

ZOES BIOS BOX 2. Episodes About Who We Are.

Deutsch-Tschechisches Performanceprojekt von Alexandra Karabelas

mit Katerina Bednarova, Martin Dvorak, Tina Essl, Cindy Hammer und Martin Talaga. 

 

 

Idea / Concept / Choreographer : Alexandra Karabelas


Dancers and Co-Dramaturges Katerina BednarovaTina Essl Cindy Hammer  Martin Dvorak, Martin Talaga 

Dramaturge:  Christoph Klimke  Composer: RobertMerdzo Drawings:  Inken Hilgenfeld Lighting Designer – Erhard Bablok  Costume Designer – Bianca Schmid-Hedwig

 

Performances:

March, 27 at 6.30pm and 9pm, Kunstverein GRAZ, Regensburg

April 21,22, 23,24 at 7pm, Café-Bar Nebe in the Cultural Center „Peklo“, Pilsen

June

23, Veletrzni Palac, Dukelských Hrdinů 530/47, 170 00 Praha 7 

24, Café Einhorn, Náměstí Míru 149/I, 33901 Klatovy, 

25Café in DEPO,  Pilsen

www.plzen2015.cz, Tickets: Mail to info@tanzstelle-r.de

Zurück