PERFORMANCE 2: ZWISCHENRÄUME - Tanzabend auf der RUTHOF

Freitag, 13. Juli 2018, 21.30 Uhr und 23 Uhr im Donau-Schiffahrts-Museum Regensburg

Weiter geht es bei RIVERS – Residenzprogramm für ChoreographInnen. Auf die Bühne kommt Performance 2, und sie trägt den Titel „Zwischenräume“. Sommernachtgeeignet lässt Katrin Hofreiter ab 21.30 Uhr und ab 23 Uhr auf dem Raddampfer RUTHOF des Donau-Schiffahrts-Museum Regensburg tanzen. Hierfür arbeitete sie in engem Dialog und Wissenstransfer mit der österreichischen Residenz-Choreographin und Tänzerin Katharina Weinhuber zusammen. Neue Räume entstehen und können voller Freude entdeckt werden.

Choreographie: Katrin Hofreiter, Katharina Weinhuber
Choreographische Assistenz: Suni Löschner
Tanz: Susanne Baur, Marina Manganotti, Laura Meissauer, Gabriele Nirschl, Katharina Weinhuber
Technik: Erhard Bablok

Karten gibt es zu 12 € / 8 € an der Abendkasse. 

Mehr Informationen

WORKSHOP 2: Einblick in die Arbeitsweise von ZWISCHENRÄUME – ein Deutsch-Österreichisches Zusammentreffen auf der RUTHOF.

Samstag, 14. Juli 2018, 10 Uhr – 15.30 Uhr in der Ballett-Tanz-Akademie Bonivento-Dazzi, Unterislinger Weg 16b, 93053 Regensburg

Ablauf:

Teil 1
10 Uhr – 11:30 Uhr: Begrüßung, Vorstellung von RIVERS, Einblick in die Arbeitsweisen von Katrin Hofreiter und Katharina Weinhuber. Anschließend: Entdecke unter Leitung von Laura Meissauer Dein Potenzial und Deine individuelle Bewegungssprache.

Teil 2
11:45 Uhr – 12:30 Uhr: Sequenzen aus „Zwischenräume“. Mit Katharina Weinhuber.
12:30 Uhr – 13:30 Uhr: Pause

Teil 3
13:30 Uhr – 15:00 Uhr: Fließend und wandelnd neue Räume öffnen. Experimente im Stil des Butoh Tanzes mit Susanne Baur, Marina Manganotti und Gabriele Nirschl (Teilnahme ab 16 Jahre).
15:00 – 15:30 Uhr: Abschlussbesprechung.

Anmeldung: bis spätestens 01. Juli 2018 unter: hofreiter-regensburg@t-online.de
Kosten: insgesamt 45 €, für tanzstellen r-Mitglieder kostenlos. Es besteht die Möglichkeit Teil 1+2 als Paket A zu buchen (30 €), sowie Teil 3 als Paket B (30 €).

PERFORMANCE 3: STONES, FLOWS AND TREES.

Freitag, 3. Juli 2018, 12 Uhr – 13 Uhr und 17 Uhr – 18 Uhr im lichtdurchfluteten Atrium der Parkside Offices, Prüfeninger Strasse 20, 93049 Regensburg

Absichtslos fließende Bewegung, begleitet von Atem; in vollem Bewusstsein, gemeinsam mit anderen:

Alexandra Karabelas, Vera Ondrasikova, Martin Talaga, Cindy Hammer und Gäste setzen ihre im Januar begonnene Recherche über die Initiation und den Energiefluss von Bewegung fort. Zeitgenössischer Tanz wird so zu einem perpetuum mobile der Menschlichkeit; zu einer berührenden Erfahrung von Bindung und Gemeinschaft. Paare, Passanten, Flaneure und MitarbeiterInnen der Parkside Offices sind herzlich eingeladen zu schauen und zu verweilen. Das hohe, lichtdurchflutete ATRIUM der Parkside Offices darf zum Schauplatz einer großartigen, stillen Tanzmeditation werden.

Ort: Im lichtdurfluteten ATRIUM der Parkside Offices in der Prüfeninger Strasse 20 in 93049 Regensburg

WORKSHOP 3: Try out aus dem deutsch-tschechischen Arbeitsprozess STONES AND FLOWS.

Den Flow der Bewegung genießen, die Gemeinschaft spüren. Auszüge aus dem Bewegungsmanifest RIVERS – STONES AND FLOWS.

Samstag, 4. August 2018, 10 – 12 Uhr

Wie ist es, tatsächlich gemeinsam zu tanzen? Wie trage ich dazu bei, ein energetisches Feld zu gestalten, das allen erlaubt, so zu tanzen, wie es aus ihnen fließt, ohne sich abgrenzen zu müssen? Gemeinsam mit Cindy Hammer und Martin Talaga werden Bewegungsverfahren, - aufgaben und –methoden des Bewegungsmanifestes RIVERS am eigenen Leib ausprobiert. Das Resultat wird jeden, der gerne tanzt überraschen: Bewegung in Verbundenheit, frei fließend, als Erkundung von Raum, innen und außen.

Anmeldung: bis spätestens 01. August 2018 unter: buerokarabelas@gmail.com
Kosten: insgesamt 12 €, für tanzstellen r-Mitglieder kostenlos.